Stellenausschreibung: Medizinische Fachkräfte im Nachtdienst Release – Entwöhnung (m/w/d).

Stellenausschreibung: Medizinische Fachkräfte im Nachtdienst der Fachklinik Release – Entwöhnung (m/w/d)


Die Fachklinik RELEASE führt stationäre Entwöhnungs- und Adaptionsbehandlungen für 42 suchtmittelabhängige Patienten als medizinische Rehabilitation durch. Diese Maßnahmen sind von der Deutschen Rentenversicherung Westfalen, Krankenkassen und Sozialhilfeträgern anerkannt. Darüber hinaus verfügt die Fachklinik RELEASE über die konzeptionelle Besonderheit einer medikamentenunterstützten Reha-Behandlung (Substitution) innerhalb der Phase I. Die Fachklinik ist eine Einrichtung der Netzwerk Suchthilfe gemeinnützige GmbH Hamm und integraler Bestandteil des Verbundsystems mit dem Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V.

Für unser interdisziplinäres Team der Fachklinik Release – Abteilung Entwöhnung (Phase I) suchen wir zu sofort im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung

Medizinische Fachkräfte im Nachtdienst (m/w/d)


Weitere Voraussetzungen:

  1. Anerkennung medizinische Fachkraft (Ausbildung in einem Beruf der Alten-/Krankenpflege o. Ä.)
  2. Team- und Beziehungsfähigkeit
  3. persönliche Flexibilität und Kreativität
  4. Kommunikations- und Selbstorganisationsfähigkeit
  5. Berufserfahrung im Suchtbereich ist vorteilhaft
  6. Fahrerlaubnis B (PKW und Kleinbusse)

Aufgaben:

  1. Eigenverantwortliches Arbeiten im Aufgabenbereich des Nachtdienstes
  2. Soziale Betreuung der Bewohner in den Nachtstunden (Medikamentenvergabe, Rundgänge, Alkohol- und Urinkontrollen etc.)
  3. Regelmäßige Teilnahme an Nachtwachenbesprechungen
  4. Einrichtungsbezogene Tätigkeiten
  5. Dokumentation in PATFAK

Wir bieten

  1. ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld und ein kleines, interdisziplinäres Team
  2. kollegiale Unterstützung und eine gezielte Einarbeitung in die Aufgaben des Nachtdienstes
  3. Flexibles Arbeitszeitmodell, das Über- und Unterstunden ermöglicht.

Vergütung

Die Vergütung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Zusätzlich erhalten Sie eine betriebliche Altersvorsorge.


Bewerbung

Bewerbungen zur o.g. Stelle richten Sie bitte an die Netzwerk Suchthilfe gGmbH, Fachklinik Release-Entwöhnung, Frau Tanja Eibach, Merschstr. 49, 59387 Ascheberg-Herbern, gerne auch per Mail an teibach@netzwerk-suchthilfe.org.


Download Stellenausschreibung

Medizinische Fachkräfte im Nachtdienst (m/w/d)

nach oben