Stellenausschreibung: Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagoge/-in (m/w/d).

Stellenausschreibung: Sozialarbeiter-/ Sozialpädagogen/in (m/w/d)


Für das Angebot Ambulant Betreutes Wohnen sucht die Netzwerk Suchthilfe gGmbH zum 01.02.2021 und in Teilzeit (30 Wochenstunden) eine/n

Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagoge/-in (m/w/d)


Zu den klientenbezogenen Aufgaben gehören:

  1. Individuelle Hilfe- und Betreuungsplanung
  2. Hausbesuche bei den betreuten Personen
  3. Gespräche mit betreuten Personen in der Dienststelle
  4. Gestaltung von Kooperationskontakten mit den jeweiligen Bezugspersonen und beteiligten Institutionen
  5. Unterstützung im Umgang mit finanziellen Ressourcen und Einleitung von Schuldenregulierungsprozessen
  6. Protokollierung der Beratungs- und Prozessabläufe, das Führen von Betreuungsakten, die computergestützte Dokumentation
  7. Erstellung von Verlängerungs- und Abschlussberichten

Zu den abteilungsbezogenen Aufgaben gehören:

  1. Teilnahme/Moderation von/an Projekt und/oder Arbeitsgruppen
  2. Beteiligung an Konzeptentwicklungen/Prozessbeschreibungen
  3. Aktive Unterstützung an der Weiterentwicklung der ambulanten Suchthilfe
  4. Übernahme von Antragstellungen für die Verlängerung des Projekts und von neuen Projekten

Ihr Profil:

  1. Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit
  2. Sozialkompetenz
  3. Organisationskompetenz
  4. Praktische Erfahrung in der ambulanten Arbeit mit suchtmittelkonsumierenden Menschen
  5. Team- und Beziehungsfähigkeit
  6. Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  7. Persönliche Flexibilität
  8. Kreativität
  9. Kommunikations- und Selbstorganisationsfähigkeit
  10. Kenntnisse in der Arbeit am PC
  11. Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten

ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld. Sie erhalten von uns kollegiale Unterstützung und eine umfassende Einarbeitung. Ihr Arbeitsplatz bietet eine Vielzahl an Weiterentwicklungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten. Zur Unterstützung bieten wir regelmäßige Supervision.


Vergütung

Die Vergütung orientiert sich an den markt- und qualifikationsüblichen Rahmenbedingungen sowie der beruflichen Vorerfahrung. Zusätzlich erhalten sie eine betriebliche Altersversorgung.


Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an die Leitung des Drogenhilfezentrums Herrn Ewald Wehner ewehner@akj-hamm.de.


Download Stellenausschreibung

Sozialarbeiter-/ Sozialpädagogen/in (m/w/d)

nach oben