Rufen Sie uns an: +49.2381.92153-0

Stelle: Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie gesucht.

Online bewerben
2622 Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie gesucht
Einrichtung Fachklinik Release – Entwöhnung
Stellenbeschreibung

Die Fachklinik RELEASE führt stationäre Entwöhnungs- und Adaptionsbehandlungen für 42 suchtmittelabhängige Patienten als medizinische Rehabilitation durch. Diese Maßnahmen sind von der Deutschen Rentenversicherung, Krankenkassen und Sozialhilfeträgern anerkannt. Darüber hinaus verfügt die Fachklinik RELEASE über die konzeptionelle Besonderheit einer medikamentenunterstützten Reha-Behandlung (Substitution) innerhalb der Phase I.

Die Fachklinik ist eine Einrichtung der Netzwerk Suchthilfe gemeinnützige GmbH Hamm und integraler Bestandteil des Verbundsystems mit dem Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V..

Für die Fachklinik Release suchen wir ab dem 01.04.2019 eine*n

Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
mit Zusatzqualifikation „Suchtmedizinische Grundversorgung“ und möglichst „Sozialmedizin“
als ärztliche und therapeutische Leitung

 

Der bisherige Stelleninhaber verfügt über eine Ermächtigung für ambulante Leistungen der Substitution, Psychiatrie und Psychotherapie sowie ein zwölfmonatige Weiterbildungsbefugnis im Gebiet „Psychiatrie und Psychotherapie“. Die Ermächtigung und Weiterbildungsbefugnis soll möglichst fortgeführt werden.

Bewerbungen zur o.g. Stelle richten Sie bitte entweder

  • direkt online hier über die Website (beachten Sie bitte die Ausführungen zum Datenschutz) oder
  • per Briefpost an den Geschäftsführer der Netzwerk SuchthilfegGmbH, Herrn Rainer Bathen, Brüderstr. 39 in 59065 Hamm, oder
  • per E-Mail: hier klicken. Fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte zusammengefasst in 1 PDF-Datei der Anlage bei. Andere Dateiformate werden aus Gründen des Spam-Schutzes nicht angenommen.
Beginn 01.04.2019
ggf. Befristung
Arbeitsort 59387 Ascheberg-Herbern, Merschstr. 49
Stellenumfang Vollzeit (aktuell 39 Std./Woche)
ggf. Umfang Teilzeit
Arbeitszeit keine Besonderheiten
Führungsverantwortung Führungsverantwortung
Vergütung/Leistungen Entspricht tariflichen Regelungen
geforderter Bildungsabschluss Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Tarifvertrag Arbeitgeber ist nicht tarifgebunden, Entgelte entsprechen aber tariflichen Vereinbarungen, zahlreiche Sozialleistungen
Berufsausbildung / Studium
Erwartete Expertenkenntnisse Zusatzqualifikation „Suchtmedizinische Grundversorgung“ und möglichst „Sozialmedizin“
Erwartete persönliche Stärken
Erforderliche Führerscheine Fahrerlaubnis B PKW/ Kleinbusse
Weitere Anforderungen

Weitere Voraussetzungen:

  • Leitungserfahrung
  • Team- und Beziehungsfähigkeit
  • persönliche Flexibilität und Kreativität
  • Kommunikations- und Selbstorganisationsfähigkeit
  • Vorerfahrungen im Umgang mit Suchtpatienten und Betäubungsmitteln, insbesondere Substitutionsmitteln, sowie im Rehabilitationsbereich
  • Die/ der Bewerber*in sollte Interesse an ganzheitlicher patientenorientierter Arbeit haben. Ebenfalls erwarten wir Interesse an rehabilitativer und psychotherapeutischer Arbeit.
  • Sicherer Umgang mit EDV gestützter Dokumentation

 

Aufgaben:

  • Medizinische und therapeutische Versorgung von Patienten in der Entwöhnung und Adaption der Fachklinik Release mit wöchentlichen Visiten, Aufnahme- und Entlassungsuntersuchungen
  • Erstellung von Entlassungsberichten sowie Einschätzung der Leistungsfähigkeit von Patienten unter Supervision
  • Einzel- und gruppenpsychotherapeutische Arbeit
  • Übernahme von ärztlichen Hintergrunddiensten
Wir bieten

Wir bieten…

…ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld voller Entwicklungen und Innovationen. Sie erhalten von uns kollegiale Unterstützung und Einarbeitung. Ihr Arbeitsplatz bietet eine Vielzahl an Weiterentwicklungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten.

Sie erhalten interne und externe Fortbildungen sowie interne Supervisionsmöglichkeiten.

 

Vergütung

Es erfolgt eine leistungsgerechte Vergütung, die sich an der Aufgabenstellung sowie der beruflichen Vorerfahrung orientiert. Es findet kein Tarifvertrag Anwendung.

Bewerbungsfrist 17.02.2019
Online bewerben
Zurück zur Startseite.
nach oben

Na, neugierig?

Schön, dass Sie da sind :-)