Bachelor of Arts „Soziale Arbeit (B.A.)“ – Duales Studium.

Bachelor of Arts “Soziale Arbeit (B.A.)” – Duales Studium


Einstellungsvoraussetzungen und Ausbildungsdauer

Schulbildung
Vorausgesetzt wird das Abitur oder die uneingeschränkte Fachhochschulreife (Fachhochschulreife einschließlich gelenktem, anerkanntem – Praktikum oder Berufsausbildung).

Persönliche Voraussetzungen

  • Keine Eintragungen im erweiterten Führungszeugnis
  • Gesundheitliche Eignung
  • Fahrerlaubnis Klasse B (PKW)

Dauer der Ausbildung
Das Duale Studium dauert 3 Jahre und ist in 6 Semester aufgegliedert. Diese 6 Semester wiederum sind in jeweils 12 Wochen Präsenz-Studienzeit an der SRH Hochschule – Standort Hamm – und in 12 Wochen Praxiszeit in der JugendSuchtBeratung des Arbeitskreises für Jugendhilfe e.V. aufgeteilt.

Es besteht auch die Möglichkeit, in den weiteren Einrichtungen des Arbeitskreises für Jugendhilfe e.V. und der Netzwerk Suchthilfe gGmbH zu hospitieren.

Aktuell ist der Platz besetzt. Ein neuer Bewerbungszyklus beginnt Anfang 2022.


Auswahlverfahren

Bewerbungen sind digital via Email & Kontaktformular oder klassisch auf dem Postwege möglich. Senden Sie uns bitte vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen zu. Falls Sie den digitalen Weg wählen, fassen Sie bitte Ihre Unterlagen in einer pdf-Datei zusammen.

Über den Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie unaufgefordert Nachricht. Bis zum Ende der Ausschreibungsfrist werden die eingehenden Bewerbungen gesammelt. Im Anschluss erfolgt eine Vorauswahl. Potenziell aussichtsreiche Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden.


Studienverlauf und -inhalte

Mit dem erfolgreichen Abschluss erlangen die Studierenden sowohl den akademischen Abschlussgrad “Bachelor of Arts”, als auch die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter.

Während des Studiums legt der Studiengang „Soziale Arbeit – Bachelor of Arts“ einen besonderen Fokus auf die wesentlichen Arbeitsfelder und – formen der Sozialen Arbeit. Dabei werden auch ökonomische und rechtliche Aspekte, sowie Sozialcontrolling und Qualitätssicherung berücksichtigt.

Die detaillierten Studieninhalte können auf der Internetseite der SRH Hochschule Hamm eingesehen werden.

Die Aufteilung in theoretische und fachpraktische Ausbildung mit einem Anteil von jeweils 50 % stellt zugleich sicher, dass auch eine zeitnahe Umsetzung der gelernten Studieninhalte in die Praxis erfolgt.


Ausbildungsvergütung und Perspektive

Ausbildungsvergütung
Sie erhalten 450,00 € Ausbildungsvergütung und wir übernehmen den monatlichen Studienbeitrag von 650,00 €.

Perspektive
Bei positivem Ausbildungsverlauf und erfolgreichem Studienabschluss wird eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis angestrebt, sofern ein entsprechender Personalbedarf vorhanden ist.


Informationsmaterial

Informationsmaterial können Sie von der Internetseite der SRH Hochschule Hamm herunterladen.


Der nächste Schritt kommt von Ihnen!

Sie haben Interesse, ein duales Studium zum Bachelor of Arts „Soziale Arbeit (B.A.)“ bei uns zu beginnen? Kommen Sie auf uns zu!

nach oben